se:lab — Lösungen für agiles Arbeiten


Die Ideen sind frei

Andere Strukturen, andere Bedürfnisse, neue Arbeitskonzepte: Moderne Büros wandeln sich immer mehr zu Open Spaces und sind dabei geprägt von kommunikativen Zwischenzonen, dezentralen Arbeitsbereichen und unterschiedlichen Raumangeboten. Mehr Flexibilität ist gefragt, um den Gedanken und Ideen freien Lauf zu lassen. Für produktive und kreative Arbeit in agilen Teams – genau das, was se:lab optimal unterstützt.

Schon der Name verrät, dass die Herangehensweisen aus dem Labor abgeleitet sind. So wie dort Sachverhalte analysiert, Umstände erforscht und Lösungen hergeleitet werden, so funktioniert auch se:lab. Egal, ob für Workshops, in denen flexibles Mobiliar benötigt wird oder spontane Treffen, die vom Einsatz mobiler Ausstattung profitieren, se:lab bietet ein Mehr an Möglichkeiten und ist jederzeit einsatzbereit.




Anwendungs-Szenarien

Die typischen Anwendungs-Szenarien für se:lab sind: Agiles Arbeiten, Smart Working und Multifunktionale Räume.

Agiles Arbeiten

In frei gestaltbaren Arbeits-
bereichen flexibel, agil und
spontan produktiv sein.

Anwendungsbeispiele:
Projektorganisation mit Scrum
Managementmethode Kanban
Problemlösung mit Design Thinking

Smart Working

Wechsel zwischen festen und
flexiblen Arbeitsplätzen mit vorge-
gebenen sowie freien Strukturen.

Anwendungsbeispiele:
Großraumbüros und Open Spaces
Lounges und Kreativbereiche
Bench- und Desk-Sharing

Multifunktionale Räume

Den freien Raum so nutzen,
wie er benötigt wird –
ohne Kompromisse.

Anwendungsbeispiele:
Schulungsräume
Besprechungsräume
Trainings




Systemübersicht

se:lab besteht aus verschiedenen Produkten, die eine individuelle Zusammenstellung sowie eine
Anpassung an sich ändernde Gegebenheiten ermöglichen. Das Portfolio umfasst unterschiedliche Tische
und Workshop-Elemente inklusive Sitzmöbel um interaktiv und gemeinsam arbeiten zu können.

Besprechungstische

Workshop-Tools

Einzel- und Teamarbeitstische


Impressionen


Besprechungstische

se:lab high desk - Stehtisch

se:lab high desk vereint alle Vorteile des modernen Hochtischkonzeptes in sich: ideal für agile Teamarbeit oder als Treffpunkt für Kommunikation. Dabei begünstigt er mit einer Höhe von 900 mm spontane Haltungswechsel, was sich positiv auf Gesundheit und Kreativität auswirken kann. Dank der Ausstattung mit Rollen kann se:lab high desk unkompliziert umgestellt werden und ist damit perfekt geeignet für Anwendungen in Büro-Mittelzonen und Workcáfes.

se:lab tableboard - Sitz-Steh-Tisch mit Whiteboard-Funktion

se:lab tableboard ist ein Tisch, der perfekt auf die Bedürfnisse zeitgemäßer Bürokonzepte angepasst ist und dynamisches Arbeiten ermöglicht. Der mobile Tisch ist elektromotorisch höhenverstellbar und mit einem Akku ausgestattet, damit er unabhängig von stationärer Stromversorfung eingesetzt werden kann. Der Clou: Die Tischplatte aus einer beschreibbaren Oberfläche lässt sich senkrecht schwenken. So kann der Tisch im Handumdrehen als Whiteboard verwendet oder auch platzsparend verstaut werden.

se:lab meet desk - Besprechungstisch

Der Besprechungstisch se:lab meet desk verspricht einfaches und  flexibles Arbeiten. Im modernen Design ist der Vierfuß-Tisch nahezu überall einsetzbar und kann durch die optionale Ausstattung mit Rollen frei im Raum bewegt werden.

se:lab fold - Platzsparender Klapptisch

Der zeitlos gestaltete Klapptisch ist ein Allrounder für unterschiedliche Arbeitsumgebungen, mit dem Flächen schnell geschaffen und umgestaltet werden können. Durch den Klappmechanismus und eine optionale Leichtbauplatte ist der Tisch besonders einfach zu bedienen und platzsparend aufzuräumen. Der Stapelwagen ermöglicht zudem eine kompakte Einlagerunsmöglichkeit von bis zu 12 Tischen.

Workshop-Tools

se:lab rack - Mobile Staffelei

Kreative Köpfe nutzen se:lab rack für Workshops, agile Meetings und Teamwork. Ausgestattet mit se:lab boards steht viel Fläche für kreative Prozesse und agiles Arbeiten zur Verfügung. Dank der rollen wird die Staffelei mobil, Bis zu vier se:lab boards können außerdem transportiert werden.

se:lab boards - Tragbare Whiteboards

se:lab boards sind leichte, tragbare Whiteboards, die sich überallhin mitnehmen lassen und so agiles Arbeiten fördern. Sie sind beidseitig beschreibbar, magnetisch und optional für Haftnotizen geeignet. Erhältlich in zwei Größen können se:lab boards für den Arbeitsplatz, Workshops oder spontane Meetings genutzt werden.

se:lab caddy - Transportwagen

se:lab caddy unterstützt die Entwicklung von Ideen und die Möglichkeit diese mit anderen zu teilen - egal, wo im Unternehmen gearbeitet wird. Als Transportwagen bietet er außerdem die Möglichkeit, bis zu zehn se:lab boards aufzunehmen oder auch ein großes Whiteboard auf beiden Seiten außen hochkant zu fixieren, um direkt daran zu arbeiten.

se:lab hopper - Sitzock

se:lab hopper ist die ideale Ergänzung für Workshops, Projektmeetings oder agile Worksettings, denn diese Sitzmöbel fördert Spontanität und Interaktion mit einer angenehmen Höhe von 690 mm. der Sitzbock ist im Gebrauch mobil und wendig. Wird er nicht benötigt, lässt er sich platzsparend stapeln oder ineinander stellen.

se:lab sofa - Mobiles und anpassungsfähiges Sofa

Leicht beweglich und flexibel präsentiert sich se:lab sofa als idealer Partner für agile Workshop-Situationen und spontanen Austausch. Das bequeme Sitzmöbel mit dem großzügigen Polster ermöglicht es dem Nutzer vielfältige Haltungen einzunehmen - aufrechtes Sitzen genauso wie entspannendes Zurücklehnen. Ausgesprochen weich und komfortabel schafft das Sofa eine ungezwungene Atmosphäre in jedem Raum.

se:lab butler

Der se:lab butler ist die ideale Lösung wenn Whiteboards nicht an die Wand montiert werden können. Mit einer kompakten Größe von 581 x 510 x 247 mm und dem geringen Gewicht ist er äußerst flexibel.

Einzel- und Teamarbeitstische

se:lab e-desk und e-desk (T-Fuß und A-Fuß) - Elektromotorischer Arbeitsplatz

Als höhenverstellbarer Arbeitsplatz bietet se:lab e-desk pragmatische Lösungsansätze und legt den Fokus auf den Haltungswechsel vom Sitzen ins Stehen und umgekehrt. Dank seiner Formensprache und den runden Motorsäulen lässt sich der Tisch harmonisch mit den anderen se:lab Produkten kombinieren.

se:lab bench - Zusammenarbeit leichg gemacht

Ob temporäres Arbeiten, Nutzung durch Projektteams, gemeinsames Arbeiten oder offener Austausch: se.Lab bench bringt alle Bedürfnisse an einen Tisch. Je nach Arbeitsanforderung und vorhandener Fläche können Gruppen- und Teamarbeitsplätze so individuell gestaltet werden, wie es für Produktivität und Stimmung am besten ist.

se:lab work desk - Unkomplizierter Schreibtisch für alle Fälle

Ob als Einzelarbeitsplatz oder als Besprechungstisch, der se:lab work desk verspricht einfaches und flexibles Arbeiten. Der Vierfuß-Tisch im modernen Design ist nahezu überall einsetzbar und kann durch die optionale Ausstattung mit  Rollen frei im Raum bewegt werden.

se:lab twin - Elektromotorischer Doppel-Arbeitsplatz

Struktur fürs Büro und Fläche effizient nutzen: se:lab twin wird als Doppel-Arbeitsplatz diesen Anforderungen gerecht und animiert gleichzeitig zum regelmäßigen Wechsel zwischen Sitzen und Stehen. Die Formensprache und moderne Aufmachung passen ideal für Benchkonfigurationen, Spine-Aufstellung und agile Teambüros.

Designmerkmale

Die se:lab Produkte folgen einer modernen, harmonischen Designsprache mit Wiedererkennungswert.
So lassen sich alle Komponenten individuell zusammenstellen und ermöglichen große Gestaltungsfreiheit.
Mit der leichten Bauweise, der Ausstattung mit Rollen sowie weiteren Details funktioniert
die Bedienung intuitiv und ortsunabhängig.

Abgerundete Ecken

Die abgerundeten Ecken der Möbel machen 

das Design leicht und modern.

Gestellfarben

Für alle se:lab Produkte (Ausnahme: se:lab

tableboard und se:lab e-desk) stehen die

Farben purweiß, schwarz, chrom, cayennerot,

fjordgrün und sandbeige zur Auswahl

Oberflächenfarben

Für die Tischplatten stehen über 30 Farben und

Holzdekore aus den aktuellen Sedus Kollektionen 

zur Verfügung. (Ausnahme se:lab tableboard: 

Dieses ist nur mit einer speziellen Whiteboardoberfläche bestellbar)

Rollen

Für mehr Agilität sind fast alle Möbel

mit Rollen verfügbar.

Rundrohr

Die modernen Gestelle aus Rundrohr machen

eine einheitliche Designsprache für alle se:lab 

Möbel möglich.

Zubehör

Für Tische ist das rahmenlose Sichtschutzelement

se:lab screen und die Schublade se:lab tray optional bestellbar

Planungsbeispiele

Arena

Ein Raum, der so ausgestattet ist, dass er aktive Beteiligung bei Zusammenarbeit, Kommunikation sowie Präsentation unterstützt.

Creative lab

Ein Raum oder Bereich, der auf uneingeschränkte Gruppen- bzw. Zusammenarbeit ausgerichtet ist. die verschiedenen Aktivitäten und Arbeitsabläufe folgen einem definierten Zeitraum, der auch mehrere Tage umfassen kann.

Pop-Up Brainstorming

Mit mobilen Möbeln ausgestatteter Bereich, zusammengestellt aus Whiteboard und Falhockern. Es entsteht kurzfristig und schnell eine Zone, die die Zusammenarbeit fördert und Aktivitäten wie Brainstorming oder Präsentationen unterstützt.

Projektraum

Ein Raum, der der Teamarbeit an einem Projekt oder einem bestimmten Thema gewidmet ist. Ausgestattet mit Möbeln und Utensilien, die es dem Team erlauben, auch für einen oder mehrere Tage ungestört in einem kooperativen Modus zu arbeiten.

Schulung

Ein Raum, der für Schulungen mit Tischen, Stühlen, Bildschirmen und Whiteboards ausgestattet ist. Die Anordnung ähnelt einem Klassenzimmer.

Workshop

Möbelkonstellationen, die Workshops und kreative Aktivitäten unterstützen und sich dabei auch einfach neu konfigurieren lassen, um auf wechselnde Aufgaben und Situationen optimal angepasst zu sein.

Besprechung

Ein mit Tischen, Stühlen, Bildschirmen und Whiteboards ausgestatteter Raum für Besprechungen, Präsentationen und Teamarbeitsaktivitäten.

Präsentation im Stehen

Mit Tischen, Stühlen, Leinwand und Tafeln ausgestatteter Raum zur Organisation von Stehpräsentationen, die mit einem Imbiss kombiniert werden können.

Gemeinsamer Arbeitsbereich

Arbeitsbereich mit Tischen (feste oder verstellbare Höhe) sowie mobilen Möbeln, um eine dynamische Zusammenarbeit zu fördern.

Kreativecke

Kollaborationszone mit informellem Arbeitsbereich. Ausgestattet mit festen und mobilen Workshop-Elementen zur Unterstützung von Brainstorming, Präsentation, Viedo-Brainstorming (interaktiver Bildschirm)

Teamarbeit

Bereich mit Teamtisch und Stehpult. Ausgestattet mit mobilen Workshop-Elementen für kollaborative Aktivitäten in partizipativer, dynamischer und visueller Art.

Teambesprechung

Raum mit Workshop-Elementen, die Besprechungen in einer kooperativen und dynamischen Form ermöglichen.

Farbenfroh und individuell

Gestelle in Klassisch-schwarz oder Modisch-fjordgrün, Oberflächen in Purweiß oder Eiche:
Für die se:lab Produkte stehen verschiedene Farben sowie Kombinationen zur Verfügung,
die ganz nach Belieben und Einsatzbereich zusammengestellt werden können.
Egal, ob Smart Balance, Soft Being, Urban Living oder Multi Creation – für jede dieser
Farbwelten lassen sich auch die se:lab Produkte passend modifizieren.

Smart Balance

leicht, reduziert, ruhig, geordnet, sachlich, technisch

Multi Creation

motivierend, inspirierend, krativ, dynamisch, aktiv, offen, frei

Soft Being

sanft, ruhig, ausgeglichen, natürlich, einladend, regenerativ

Multi Creation

motivierend, inspirierend, kreativ, dynamisch, aktiv, offen, frei